Trending Articles

Erfolg

Online Geld verdienen

Trading

Persönlichkeitsentwicklung

Social Media

Online Plattformen

Coepcart

Copecart Erfahrungen

Durch das Internet wurden viele verschiedene Faktoren des alltäglichen...

Magazin

Über uns

Moneyfabrik ist ein Onlinemagazin, dass sich allen Themen rund um das Online-Marketing widmet. Im Kern spielen dabei der Aufbau eines passiven Einkommens eine besondere Rolle. Dafür gibt es verschiedene Mittel und Wege: Amazon FBA, Drophipping, Affiliate-Seiten mit Suchmaschinenoptimierung oder der Verkauf eigener Produkte und Kurse. Selbstverständlich spielen auch der Krypto- und Trading-Markt dabei eine Rolle.

Aber Moneyfabrik richtet sich nicht ausschließlich an Fortgeschrittene, sondern ebenfalls an Anfänger, die erst die Grundlagen lernen müssen. Dafür werden auch viele verschiedene Kurse und Online-Angebote rezensiert, die versprechen einem auf dem Weg zur finanziellen Unabhängigkeit zu helfen. Die Kernbereiche dafür sind der eigene Erfolg, aber auch die Weiterentwicklung in Form der Persönlichkeitsentwicklung.

Hinter Moneyfabrik steht ein kleines Team von Redakteuren, die es ich zum Ziel gesetzt haben, den Menschen zu helfen, ihr Leben komplett zu verändern und den 9–5 Job hinter sich zu lassen. Aber nicht jeder hat die Zeit und Chance, sich ausreichend Zeit zu nehmen, alle diese Informationen zusammenzusuchen. Diese Aufgabe hat Moneyfabrik für euch übernommen. Daher finden sich auch Testberichte und Erfahrungen zu Tools, Software-Programmen und anderen hilfreichen Mitteln, die einem viel Arbeit ersparen.

Moneyfabrik setzt auf eine Kombination aus Informationsartikel, die Dir helfen zu starten und fortgeschrittenen Spezialthemen, die entweder tiefer in die Materie greifen oder schon etwas Startkapital erfordern. Wichtig beim Aufbau einer eigenen Marke ist aber immer die eigene Webseite und das sie bei Google gefunden wird. Daher findest Du auch viele hilfreiche Tipps zur Suchmaschinenoptimierung und der Arbeit mit Google / YouTube sowie den sozialen Medien hier.

Aktuelle Kursempfehlung

Häufige Fragen – FAQ

Kann man ohne Startkapital im Internet Geld verdienen?

Viele mögen es nicht glauben, aber selbst mit minimalen Investitionen ist es möglich viel Geld zu verdienen. Dabei gilt jedoch eine Regel, je weniger bis gar kein Geld man investieren will, desto mehr eigene Zeit muss man in sein Projekt stecken, damit Geld herauskommt. Heißt konkret: Willst Du beispielsweise über Social Media Geld verdienen, dann musst Du selbst posten. Später, wenn Einnahmen durch Instagram fließen, könntest Du eine 500 EUR Kraft einstellen, die diese Aufgabe übernimmt.

Wie sollte man am besten anfangen?

Hier kommt es immer auf Dich persönlich an. Aber dennoch gibt es eine Faustregel. Am Anfang ist es wichtig, sich nicht zu breit aufzufächern, sondern ein Themengebiet zu wählen, welches Dir liegt. Interessierst Du Dich beispielsweise für Computerspiele, könntest Du eine Dropshipping-Store für Geek-Produkte an den Start bringen oder Merch by Amazon testen. Interessieren Dich eher Haustieren, wäre eine Nischenseite über die Pflege dieser möglich. Dort ist es dann denkbar, Tiernahrung oder Pflegeprodukte zu verkaufen.

Was ist der nächste Schritt?

Nachdem Du Deine Nische und die Plattform (Webseite, YouTube, Instagram, Facebook Ads usw.) gefunden hast, geht es darum dort Content, genauer gesagt hilfreiche Inhalte zu platzieren. Das bedeutet konkret, Du erstellst Texte, Bilder und Grafiken, die Personen helfen sollen, das von Dir präsentierte Thema umzusetzen und ihren Alltag zu erleichtern. Solltest Du noch mehr Hilfe benötigen, lohnt ich hier auch die einmalige Investition in einen Online-Kurs, der Schritt-für-Schritt-Anleitungen bietet.

Ist Online-Marketing nicht nur Betrug oder ist es seriös?

Online-Marketing ist einfach nur die Form der Werbung im Internet. Grundsätzlich ist es ein Mittel, um Aufmerksamkeit zu erringen. Nicht jeder, der Werbung im Internet schaltet, ist ein manipulatives, schlechte Individuum, das nur Dein Geld will. Viele Akteure werben für gute Dinge, wie nachhaltige Kleidung, Sicherheit oder faire Marken. Man muss nicht jeder Werbung misstrauen. Wenn Du aber selbst in dieses Geschäft einsteigen willst, solltest Du dem Geld verdienen nicht abgeneigt sein.

Loading...